Planung und Auftragsablauf

Damit ein Sonnensegelprojekt mit Stützen und Fundamenten in möglichst kurzer Zeit realisiert werden kann, sollte folgender Ablauf eingehalten werden:

  •  Aufgrund Ihrer Angaben (siehe die Rubrik Anfrage) erstellen wir Ihnen eine detaillierte Offerte mit Zeichnung.
  • Nach der Auftragserteilung erstellen wir umgehend die notwendigen Fundamentpläne. Die Pläne werden mit dem notwendigen Zubehör direkt an den ausführenden Handwerker (Gartenbauer, Baugeschäft, etc.) gesandt.
  • In der Zwischenzeit werden die Stützen und Wandbeschläge genau auf die vorhandende Situation abgestimmt, produziert und für die Montage bereitgestellt.
  • Sind die Fundamente erstellt, werden die Stützen und Wandbeschläge montiert. Jetzt können die exakten Masse für das Sonnensegel aufgenommen werden.
  • Nun produzieren wir anhand der vor Ort gemachten Massaufnahme das Sonnensegel.
  • Das fertige Sonnensegel ist für die Endmontage bereit.
Selbstverständlich können Sie als Kunde allfällige Fundamente auch in Eigenleistung erstellen. Auch eine Mithilfe bei der Montage der Beschläge oder des Segels ist natürlich möglich.

Um Kosten reduzieren zu können, arbeiten wir bei den Metall – und Montagearbeiten oft mit lokalen Montage – und Metallbaufirmen zusammen. Auch als Kunde können Sie natürlich die Beschaffung der Stützen und Beschläge bei einem lokalen Anbieter selber organisieren.

Schmidhauser GmbH

Segelmacherei

Adolf-Gaudy-Weg 4b

CH-9400 Rorschach

 

Tel +41 71 245 50 50

Fax +41 71 245 52 92

 

info@segelmacherei.ch